Für die komplexen Herausforderungen des 21. Jahrhunderts braucht es neue Herangehensweisen. Sie können nicht durch die jetzigen „Command-and-control“ sowie die hierarchischen Führungsmodelle, wie sie in Organisationen üblich sind, bewältigt werden. Das Training „The core of Leadership“  unterstützt Führungsqualitäten zu entwickeln und zu entdecken, die wir in einer nachhaltigen und kollaborativen Gesellschaft benötigen. Wir brauchen Menschen, die ihr Schicksal selber in die Hand nehmen und Veränderungen mitgestalten. Mit dem aussergewöhnlichen Lernansatz den wir wählen, können wir zugleich  neues lernen,  erleben und verkörperlichen. Mit Methoden, die die Persönlichkeit entwickelen sowie das soziale Engagement fördern, erwarten wir einen persönlichen Wandel, der zu lokalen und globalen Veränderungen führt.

Welche Methoden wir dafür verwenden, siehst du im folgenden Link:

Hier geht es zum orginal Text in Englisch als pdf.

Bei Interesse bitte bei Elias melden (elias@symbiose.li).
Für Liechtensteiner/Innen haben wir 2 freie Plätze.
Der Kurs findet voraussichtlich Mitte Mai statt.