Die Zukunftswerkstatt wurde mit dem Ziel ins Leben gerufen gemeinsam eine nachhaltige und positive Zukunft zu fördern und zu gestalten.

Die Zukunftswerkstatt ist ein Gemeinschaftsprojekt zwischen der Symbiose Gemeinschaft und dem Folgeprojekt des ehemaligen Vereins Zeitlos mit dessen Projekt „Tuschzit“, welche durch das Programm Jugend in Aktion gefördert werden.

Die Zukunftswerkstatt wurde mit dem Ziel ins Leben gerufen gemeinsam eine nachhaltige und positive Zukunft zu fördern und zu gestalten. Die Plattform ist ein Ort, an dem man sich für die Gemeinschaft engagieren kann. Hier hat jeder die Möglichkeit seine Ideen und Projekte einer grossen Anzahl von Interessierten zu präsentieren und auch Unterstützung für die Umsetzung zu erfragen.

Die Zukunftswerkstatt bietet verschiedene Funktionen für die interaktive Zusammenarbeit innerhalb von Projektgruppen.

Interessierte können weitere Informationen auf dem wiki nachlesen